Die Montagsfrage auf Lauter&Leise

Die Montagsfrage ist eine wöchentliche Fragerunde, die ab dem ersten Montag im September (3. September 2018) auf meinem Blog veranstaltet wird. Wer die Montagsfrage noch nicht kennt und mehr über sie und die mögliche Teilnahme wissen will, kann alle wichtigen Informationen hier nachlesen.

Seit ich blogge nehme ich eigentlich schon an der Montagsfrage teil. Das hört sich in Anbetracht der Tatsache, dass dieser Blog knapp zwei Wochen existiert, ja erst einmal gar nicht so wild an. Aber wie ich bereits im Willkommens-Post von gestern erklärt habe, blogge ich nicht seit August 2018, sondern seit Juli 2014 – und damit schon über vier Jahre. Das heißt, in der Blogger-Zeitrechnung darf behauptet werden, diese Aktion und ich, wir sind alte Bekannte. Mit kurzen Pausen, mal mehr, mal weniger regelmäßig, aber einander immer treu geblieben.

Vor einigen Wochen hat Svenja, die die Montagsfrage bisher auf ihrem Blog Buchfresserchen veranstaltet hat, angekündigt mit der Frage aufzuhören und sie an einen neuen Host zu übergeben. Dieser neue Host, ihr ahnt es sicher bereits – das ist nun also meine Wenigkeit.

Svenja und ich standen in den vergangenen Wochen in E-Mail-Kontakt miteinander und nachdem Svenja netterweise eine Woche mit der offiziellen Ankündigung meiner Montagsfrage-Übernahme zurückgehalten hat, damit ich den Umzug von meinem alten Blogspot-Blog zu meiner neuen WordPress-Domain abschließen konnte, können wir beide es nun heute offiziell machen. Ab dem ersten Montag im September, also dem 3. September 2018, geht es mit der Montagsfrage bei mir weiter. Jeder mit akuten Entzugserscheinungen muss also noch zwei Wochen ausharren, doch dann können wir unser aller Frage-Antwort-Begeisterung wieder voll ausleben.

Einige von euch kennen mich vielleicht von meinem alten Blogspot-Blog, andere stoßen nun das erste Mal hinzu. Ich freue mich bald mit euch allen zusammen die Montagsfrage fortzuführen. Es liegt mir viel daran sie fortzusetzen und ich freue mich genauso sehr wie ihr, dass es bald mit ihr weitergeht.

Solltet ihr bis zum offiziellen Start der Montagsfrage irgendwelche Fragen an mich haben, könnt ihr mit entweder eine E-Mail an lauterundleise@gmail.com senden – oder einfach unter diesen Post kommentieren. (Selbst ohne eigenen WordPress-Account könnt ihr das, für alle Blogspot-Leute.) Sollten sich viele Fragen häufen, veröffentliche ich im Laufe der nächsten zwei Wochen noch einen separaten Q&A-Beitrag.

Das war es nun erst mal von mir. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche, einen guten Rest vom August und hoffe, dass wir uns bald zur ersten Montagsfrage auf Lauter&Leise wiedersehen!

Alles Liebe,
Antonia

26 Gedanken zu “Die Montagsfrage auf Lauter&Leise

  1. Hallo^^

    Wir kennen uns zwar nicht, aber ich möchte mich bei dir dafür bedanken, dass du die Montagsfrage übernommen hast. Es ist eine schöne Angewohnheit/Tradition (mir fällt leider kein besseres Wort ein) und das würde mir am Montag dann doch irgendwo fehlen. Daher danke, dass du die Reihe nun fortführst. Außerdem wünsche ich dir viel Spaß dabei :3

    Lg,
    Kira

    Gefällt mir

    • Hallo Kira,

      danke für dein Danke, ich gebe mir alle Mühe die Montagsfrage in angemessener Manier fortzusetzen. Aber da mir die Montagsfrage eben auch wirklich am Herzen liegt, ist es mehr Vergnügen als Arbeit, auch wenn natürlich die besten vergnüglichen Dinge immer mit Arbeit verbunden sind.

      Ich freu mich jedenfalls schon wahnsinnig, dass es im September los geht – und hoffe, du hast dann mit der Montagsfrage auch wieder viel Spaß und man schreibt und liest sich öfter auf dem Blog (dann schlagen wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, weil man sich ja dadurch auch besser kennenlernt).

      Liebe Grüße,
      Antonia

      Gefällt mir

  2. Pingback: Die Montagsfrage zieht um. | Aequitas et Veritas

    • Hallo Angela,

      ich freu mich auch schon sehr drauf. Die nächsten Wochen werden auf jeden Fall (Vorbereitungs-technisch) sehr spannend. Ich hoffe, dass die Montagsfrage unter meiner Leitung so gut ankommt, wie sie bei Svenja auch angekommen ist, und dass ich ihr gerecht werde.

      Ich freue mich schon auf deine Teilnahme und sende liebe Grüße,
      Antonia

      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Die eskapistischen Links der Woche 34/2018 | nerdlicht.net

    • Hallo Elli,

      ich bin jetzt auch schon richtig hibbelig und freu mich sehr, dass es bald los geht! Mir hat die Montagsfrage auch wirklich gefehlt und ich kann es kaum noch abwarten, endlich damit loszulegen 🙂

      Liebe Grüße,
      Antonia

      Gefällt mir

  4. Hallo Antonia,

    dann danke ich dir jetzt schon einmal für deinen Einsatz und freue mich auf viele kreative Fragen und die tollen Beiträge zur gewohnten Montagsfrage.

    Liebe Grüße und gutes Gelingen,
    Barbara

    Gefällt mir

    • Hallo Barbara,

      ich bin schon vollauf dabei die Montagsfrage in Richtung Startlöcher zu schieben und freue mich schon sehr, sie bald regelmäßig hier veröffentlichen zu können. Wir sehen (bzw. schreiben) uns bestimmt ganz bald wieder – ist ja nur noch etwas mehr als eine Woche bis zum offiziellen Start.

      Liebe Grüße und vielen Dank für deinen lieben Kommentar,
      Antonia

      Gefällt mir

  5. Als ich das heute Morgen bei Svenja auf dem Blog gelesen habe, war ich kurz „O____O WAAAAAAAAS?! Antonia macht das? Meine Antonia?! Wie. Ultra. Cool. Ist. Das. Denn?!“

    … so oder so ähnlich war mein Innerliches. 😀
    Im Ernst, ich hatte ein bisschen noch im Kopf, dass du ja erst einmal ein wenig Blog-Pause machen wolltest – verständlich und vollkommen in Ordnung – und freue mich total, bei dir nun die Montagsfrage zu finden.
    Ich hoffe, ich bin dadurch wieder etwas motivierter, sie wirklich wieder regelmäßiger zu beantworten und bin suuuper gespannt, welche Fragen dir so einfallen!

    Liebste Grüße
    Moony

    Gefällt mir

    • Ahh Moony, du Süße! Ich bin so froh wieder aus der Bloggerpause zurück zu sein und bald die Montagsfrage bei mir zu beheimaten. Wir werden dann wohl in naher Zukunft wieder öfter voneinander lesen (Hoffentlich! Hoffentlich! Hoffentlich!), ich freu mich drauf!

      Liebst,
      Antonia

      Gefällt mir

  6. Pingback: Montagsfrage geht endlich weiter | Tempest

  7. Hallo,
    ich freue mich wirklich, dass die Montagsfrage endlich bald weitergeht- ich habe montags irgendwie immer etwas vermisst. Ich freue mich schon auf die Montagsfragen auf deinem Blog und freue mich schon sehr auf Montag.
    Viele Grüße,
    Martin

    Gefällt mir

    • Hallo Martin,

      ich kann Montag auch kaum noch abwarten und freue mich schon sehr, dass es bald mit der Montagsfrage bei mir los geht. Schön dich dabei zu haben, ich freue mich auf deinen Beitrag am Montag! 🙂

      Liebe Grüße,
      Antonia

      Gefällt mir

    • Hallo Emma,

      ich freu mich auch schon wahnsinnig, bin aber momentan mehr aufgeregt als alles andere. Eigentlich ist die ganze Geschichte soweit in Sack und Tüten, aber ich glaube, ich schlafe heute ein bisschen schlechter als sonst, haha (das ist ein bisschen wehleidig/selbstbemitleidentes haha, ich bin wirklich aufgeregt :D). Schön, dass du morgen mit dabei bist, ich hoffe, wir lesen uns in Zukunft öfter!

      Liebst,
      Antonia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s