Ode der Anfänge

Es gibt eine schier endlose Anzahl an Möglichkeiten, eine Geschichte zu beginnen. ’Es war einmal…’, ’Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass…’, ’Mr. und Mrs. Dursley im Ligusterweg Nr. 4…’, ’Alle Kinder, bis auf einen, werden erwachsen.’ Viele. Tausend. Tausende und abertausende mögliche Anfänge. Für gewöhnlich ist es das, was die Lektoren und später die…

Weiterlesen