Frankfurter Buchmesse 2020 – Ja, Nein, Jein?

Hallo meine Lieben und einen schönen Samstag an euch alle da draußen! Ich habe eben, gemütlich zum Wochenendstart (witziges Wort), durch meine Facebook-Timeline gescrolled (gescalled? gescwoooeweled? Ach, ich weiß doch auch nicht.) und dabei einen interessanten Artikel von der Hessenschau entdeckt. Titel: ’Frankfurt will Buchmesse im Corona-Jahr durchziehen’ — Hmm. In erster Linie, bevor ich…

Weiterlesen

Die Buchmesse ist tot, es lebe der Buchhandel! (Alternativen zur LBM)

Wie sagt man so schön? Nach der Buchmesse ist ja bekanntlich immer vor der Buchmesse. Blöd nur, wenn die erste der beiden deutschen Buchmessen des Jahres gar nicht stattgefunden hat. Die Veranstalter der Leipziger Buchmesse haben die Großveranstaltung gestern in einer historischen Entscheidung abgesagt. Das erste Mal in ihrer Geschichte. Heute steht die deutsche Buchlandschaft…

Weiterlesen

Ein paar Gedanken zur (abgesagten) Leipziger Buchmesse

Die Nachricht kam gegen Mittag durch Instagram-Stories befreundeter Buchblogger zu mir durchgesickert. Die Leipziger Buchmesse 2020: abgesagt. Eigentlich vorhersehbar, trotzdem sehr schade. Seitdem kugeln nun die Privatnachrichten meiner Freunde aus Leipzig ins Postfach. Ich komme aus Thüringen, deshalb studieren viele meiner alten Schulfreunde in der Messestadt. Eigentlich war ausgemacht, dass wir uns nun nächste Woche…

Weiterlesen