Ende gut, alles gut?

Ich gebe zu, mir sind schon bessere Titel eingefallen. Titel sind, wenn ich ganz ehrlich sein soll, so ein wunder Punkt meiner Kurzgeschichten, Kapitel- und Bucheskapaden. Ein Graus, jedes Mal, wenn ich einen Artikel schreibe – oder einen Blogpost. Ich bin kein guter Titel-Finder, jetzt ist es raus. Es ist sozusagen die Achillesferse meines Veröffentlichungs-Repertoires.…

Weiterlesen